Im Mietwohnungsbau, bei Eigentumsanlagen, in Wohnheimen müssen viele einzelnen Personen eine oder mehrere zentrale Türen, beispielsweise Haustüren oder Kellerabschlusstüren schließen.Es darf aber kein Mieter oder Eigentümer mit seinem Schlüssel eine andere Wohnungseingangstür schließen. In diesen Fällen empfehlen wir eine Zentral-Schloßanlage. Die technische Komplexität der Zentral-Schloßanlage liegt in den Zentralfunktionen. Jeder individuelle Schlüssel muss im Schließwerk der Zylinder der Zylinder aller zentralen Türen integriert sein, damit er schließen kann. Der Benutzerkomfort einer solchen Schließanlage ist eindeutig: Jeder Mieter oder Eigentümer hat nur einen Schlüssel zum Öffnen oder Schließen sowohl der zentralen Türen als auch seiner Wohnungsabschlusstür, seines Briefkastens, seines Kellerraumes.